Die "klimafach" - die erste internationale Messe für Klimaschutz

Inspiereren, vernetzen und informieren, so lässt sich die Idee der klimafach auf den Punkt bringen.

Im Mai 2015 fand in Ludwigshafen am Rhein die erste internationale Fachmesse für Klimaschutz und Klimawandel-Anpassung statt. Bei der Messe kamen Wirtschaft, Verbände, Politik und Wissenschaft zusammen, um sich über Klimaschutz vor Ort auszutauschen und neue Ideen zu entwickeln.

Parallel dazu lief eine "Modell-Klimaschutz-Konferenz" für SchülerInnen, die von Bärbel Höhn geleitet wurde. Dort kamen etwa 150 SchülerInnen aus der Region Rhein-Neckar zusammen und diskutierten nach dem Vorbild von UN-Konferenzen über Klimawandel und Klimaschutz.

Die Messe stand unter der Schirmherrschaft von Eveline Lemke, stellvertretende Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz sowie Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung.

Mehr als 50 Aussteller aus verschiedensten Branchen zeigten Beispiele, wie sie dem Klimawandel begegnen. Dazu gab es ein Begleitprogramm mit Fachvorträgen, Diskussionen und einer Posterausstellung zum Klimawandel.